˛˚ღ • Moment in Time

Worte

Fragmente meiner Gedanken und Gefühle, Fragmente meines Lebens.
Kurze Augenblicke, Gedankensplitter, Momente in Worten, Zeilen, Bildern festgehalten.
Wie eine Feder wehen sie leicht durch den Tag und entschweben wieder gen Himmel,
wie das tobende Brausen einer aufgewühlten See können sie mich überschwemmen.
Sie verändern sich nicht, drücken sich immer wieder auf die gleiche Art aus;
doch in dem Maße wie ich mich entwickele verändert sich ihre Bedeutung.
Eintauchen in meine Gefühle und eine reichhaltige Gedankenwelt.
Die Freude über die Tiefe des Ausdrucks.
Die Freiheit der Worte, ungezügelte Lebensfreude, Bejahung, all das können sie bedeuten.
Bedeutsamkeit verloren, nach Jahren neu entdeckt und wieder neu erfahren!
Welch eine Freude das ihr als Geschenk schon früh in mein Leben geströmt seit!
Als Worte, Sätze, Bruchstücke inhaltsvoller Bedeutungen

© by liz zimmermann